Die Kontrollen

... beim Bauern aus Kauern ...

Unsere Produktionsmethoden werden durch viele staatliche Stellen kontrolliert und überwacht. Angefangen vom Landwirtschaftsamt, über die Umweltbehörden, dem Veterinäramt, dem Zoll, Bauamt und viele weitere Behörden prüfen in unseren Betrieb das entsprechende Fachrecht.

Zusätzlich zu diesen strengen Überprüfungen stellen wir uns weiteren Zertifizierungen, die unsere Handelspartner von uns erwarten. Nachfolgend eine Auswahl dieser Zertifikate:


 

KAT-Siegel

Seit November 2008 kennzeichnet das KAT-Siegel „Tierschutz geprüft“ Eier aus Boden- und Freilandhaltung nach Tierschutzkriterien. Nur Legebetriebe mit Freiland- oder Bodenhaltung, die bereits Teil des KAT-Qualitätssicherungssystems sind und die zusätzlichen Tierschutz-Anforderungen erfüllen, dürfen das Siegel verwenden.

Das zugehörige Zertifikat können sie hier einsehen.

IFTA AG

Zertifikat für den Bereich der Erzeugung, Lagerung, Aufbereitung und Vermarktung von Oualitätsgetreide, Ölsaaten und Körnerleguminosen.

Das zugehörige Zertifikat können sie hier einsehen.

TVL.jpg


QM Milch ist ein Eigenkontrollsystem der Milchwirtschaft.
Im Rahmen der im dreijährigen Rhythmus stattfindenden Hof-Audits prüfen Auditoren, ob die gesetzllich geforderten Kriterien sowie die gute fachliche Praxis eingehalten werden.

Das zugehörige Zertifikat können sie hier einsehen.
Die zugehörige DLG-Auszeichnung können sie hier einsehen.